Twitch Streaming FAQ
0

Twitch Streaming FAQ

18. Februar 2019 Hawkk  

Twitch Streaming FAQ

Die häufigst gestellten Fragen bezüglich Streamen auf Twitch

Das Streamen von Videospielen ist in der heutigen Zeit sehr bekannt und vielgefragt. Nutzer teilen ihre Spielerlebnisse live und in Echtzeit. Mittlerweile hat sich das Streaming als ein neuer Berufszweig entwickelt. Immer mehr Menschen schauen Personen auf Twitch.tv beim Streaming zu und möchten selber ein Teil der Community werden oder sogar selbst anfangen zu streamen. Um auf Twitch erfolgreich zu werden, hilft es ein gewisses Talent zu haben. Es ist natürlich vom Vorteil, wenn Du Leute gerne unterhältst und in einem Spiel gut bist. Dies ist jedoch für den Erfolg auf Twitch keine Grundlage. Wichtig ist, dass Du selbst Spaß an der Sache hast. Aus deinem Hobby kann also möglicherweise auch dein neuer Beruf werden. In diesem Beitrag möchten wir uns etwas genauer mit den am meisten gestellten Fragen (FAQ) beschäftigen. Um einige Fragen im Voraus zu klären, haben wir diese unten aufgelistet. Du kannst Dir somit einen ersten Überblick über die generell auftretenden Fragen verschaffen und entsprechende Antworten finden!

Muss ich ein Gewerbe anmelden, wenn ich auf Twitch streame?

Ein Gewerbe ist nicht zwingend notwendig. Ob Du die Einnahme von Twitch versteuern musst, hängt von zwei verschiedenen Faktoren ab. Einmal von der Höhe der Einnahmen und zweitens vom Partnerstatus auf Twitch. Anfangs befindest Du dich im Twitch Affiliate-Programm. Hier muss in der Regel keine Selbständigkeit angemeldet werden, da das Streamen als künstlerische und freiberufliche Tätigkeit gilt. Es ist jedoch nützlich, wenn Du ein Kleingewerbe anmeldest. Bei einem Kleingewerbe liegt die Einkommensgrenze bei 17.500€ pro Jahr. Die Anmeldung kostet je nach Bundesland unterschiedlich viel. Der Preis für die Anmeldung eines Kleingewerbes liegt bei ca. 20€. Dies variiert jedoch von Bundesland zu Bundesland. Du hast dennoch den Vorteil, dass Du rechtlich stets auf der sicheren Seite bist!

Twitch

Muss ich Twitch Einnahmen (Subs, Donations, Spenden) versteuern?

Wenn Du als Twitch Partner oder Affiliate Partner auf der Plattform aktiv bist und Gewinne erzielst, so musst Du diese nach dem Steuergesetz entsprechend versteuern. Was versteuert werden muss, kann Dir das zuständige Finanzamt in deiner Stadt genauer erläutern. Es ist zu sagen, dass eine Erwähnung in deiner Steuerklärung auf jedem Fall verpflichtend ist. Dies solltest Du stets tun, damit Du unnötigen Ärger mit dem Finanzamt vermeidest. Solltest Du Dir weiterhin mit dem Thema Steuern und Einnahmen unsicher sein, kannst Du einen Termin beim Finanzamt anfordern. Dort wird Dir alles genauer erklärt und Du bist stets auf der sicheren Seite!

Wie alt muss ich sein, um auf Twitch streamen zu dürfen?

Du kannst bereits ab den vollendeten 13. Lebensjahr auf Twitch streamen. Für das Streaming auf Twitch benötigst Du einen Account. Bei der Erstellung des Accounts musst Du die AGBs von seitens Twitch akzeptieren. Wenn Du noch unter 18 Jahre alt bist, müssen deine Eltern diese ABGs lesen und akzeptieren, da Du selbst erst ab 18 Jahren geschäftsfähig bist. Solltest Du also noch nicht Erwachsen sein, benötigst Du die Erlaubnis von deinen Eltern. Wenn Du über 18 Jahre alt bist, kannst Du selbständig entscheiden, ob Du auf Twitch streamen möchtest. Mit 18 Jahren bist Du selbst geschäftsfähig und kannst über dein persönliches handeln selbst entscheiden.

Wie viel verdient man als Livestreamer auf Twitch?

Wie viel Geld Du auf Twitch verdienen wirst, kann Dir keiner vorher genau sagen. Twitch Einnahmen sind von sehr vielen Faktoren abhängig, welche zusammenspielen müssen um eine gute Einnahmequelle zu erzeugen. Um generell auf Twitch erste Einnahmen zu erzielen, musst Du es bis zur ersten Partnerschaft schaffen. Solltest Du diese Affiliate-Partnerschaft von Twitch erhalten haben, kannst Du dein erstes Geld mit Twitch verdienen. Wie hoch die Einnahmen sind ist stark von deiner Zuschaueranzahl, den Abonnenten und den Spendern abhängig. Pauschal kann man also nicht sagen, wie viel Du genau verdienen wirst. Fokussiere Dich aber nicht ausschließlich auf das Geld. Dies würde sich negativ auf deinen gesamten Stream auswirken, da die Zuschauer dies schnell spüren. Der Spaß beim Streaming sollte stets an erster Stelle stehen und nicht das Geld, was Du damit verdienen kannst!

Darf ich jedes Spiel auf Twitch streamen?

Du darfst generell alle legalen Spiele, welchen auf dem öffentlichen Markt zu finden sind, spielen und auch streamen. Du solltest jedoch darauf achten, dass Du keine pornografischen Spiele live auf Twitch überträgst. Selbst wenn Du dein Stream für Zuschauer ab 18 Jahren eingestellt hast, solltest Du dies unterlassen. Twitch ist bei solchen Dingen sehr schnell zur Stelle und sperrt deinen Twitch Kanal. Generell solltest Du beim Twitch Streaming auf die richtigen Inhalte setzten. Schau also auch mal bei anderen Leuten rein. Wichtiger ist jedoch, dass Du nicht der Masse folgst, sondern Dich von dieser absetzt. Du selbst musst ebenfalls Spaß am Spiel haben. Schließlich würde es nicht unterhaltsam rüberkommen, wenn Du ein Spiel nur spielst, da es gerade sehr gefragt ist. Such Dir also ein Spiel raus, was Dir gefällt und achte auf die Richtlinien von Twitch. Solange Du auf herkömmliche Spiele zurückgreifst, solltest Du diesbezüglich keine Probleme mit Twitch bekommen!

Wie erhalte ich mehr Zuschauer auf Twitch?

Wichtig ist, dass Du Dir einen einzigartigen Twitch Kanal erstellst. Dies beginnt mit den Namen und einem Design, welches die Leute wiedererkennen und mit Dir verbinden. Such Dir im Voraus aus, in welchem Bereich Du streamen möchtest. Möchtest Du eher etwas kreatives machen oder stehst Du mehr auf schnelle Egoshooter Spiele? Such Dir einen Bereich aus, auf den Du dich spezialisieren möchtest. Wichtig ist hierbei, dass Du Spaß an der Sache hast. Sei kreativ und lebe Dich aus! Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass Du stets authentisch bleiben solltest. Egal ob YouTuber, Schauspieler oder Twitch Streamer. Verstelle bitte niemals deine eigene Persönlichkeit um mehr Zuschauer zu erreichen. Die Zuschauer selbst bevorzugen Menschen, mit denen sie sich identifizieren können. Also sei Du selbst und verstelle Dich niemals! Deine Bekanntheit kannst Du steigern, indem Du aussagekräftige Titel für deinen Stream erstellst. Die Zuschauer werden durch einen anregenden Titel auf deinen Stream aufmerksam. Sag was Du kannst, aber locker die Leute nie mit einem falschen Titel. Dies bewirkt das genaue Gegenteil von dem, was Du erreichen willst! Fang also langsam an Dir eine kleine Fanbase aufzubauen, welche immer wieder in deinen Stream vorbeischaut. Der Erfolg kommt nicht von heute auf morgen. Bleibe also stetig dran und spame bitte nicht deine Werbung in andere Streams!

Kommentare

Dein Name*
Deine E-Mail*
Deine Website
Schreibe einen Kommentar