Twitch Viewer Bot: Mehr Zuschauer durch Viewbots?
0

Twitch Viewer Bot: Mehr Zuschauer durch Viewbots?

14. März 2019 Hawkk  

Twitch Viewer Bot - Bringt es was?

Gerade am Anfang kann es frustrierend sein, wenn Du auf Twitch.tv startest und kaum Zuschauer hast klingt es häufig verlockend zu einem Viewbot zugreifen. Diese Viewbots machten den ersten Eindruck, dass dein Stream sehr beliebt ist. Je mehr Zuschauer Du hast, desto höher kommst Du im Ranking auf der Seite. Nun stellt sich jedoch die Frage, ob Viewbots dir wirklich was bringen und ob sie dich überhaupt vorantreiben. In diesen Artikel möchten wir daher auf dieses Thema genauer eingehen und dir ein paar Einblicke und Erfahrungswerte zu diesem Thema näherbringen. Somit kannst Du dir einen besseren Eindruck um das Drumherum verschaffen.

Viele Leute haben bisher zu Viewbots gegriffen oder nutzen diese immer noch aktiv. Der Preis von Viewbots ist dabei sehr unterschiedlich. Dabei unterscheidet sich der Preis auch von Programm zu Programm und von Hersteller zu Hersteller. Je nach dem, wie viele Zuschauer, Chatter und Follower Du haben möchtest, entscheidet sich auch der Preis. Viele Nutzer greifen zu einen Viewbot zurück, wenn diese stetig auf einen Punkt stehen und keine neuen Follower und Zuschauer gewinnen. Speziell wenn Du dir viel Mühe gibt’s, kann es oftmals sehr enttäuschend sein nicht voranzukommen. Da spielt man schon gerne mit den Gedanken sich ein Viewbot zu kaufen. Wenn Du bei Google schon nach dem Suchbegriff „Twitch Viewbot“ suchst, bekommst Du viele verschiedene Seiten vorgeschlagen. Manche wirken seriös, andere eher weniger. Die Möglichkeit einen solchen Bot zu finden ist also kinderleicht. Nach dem Kauf kannst Du das Programm starten und schon kommen die ersten Viewer. Du kannst die Anzahl natürlich beliebig einstellen.  Die Einrichtung des Bots ist sehr simpel und einfach gehalten. Jeder Anfänger kann direkt mit dem Programm starten. Selten muss man sich eine Software herunterladen. Das Interface und die Einstellungsmöglichkeiten können direkt auf der Seite des Anbieters bearbeitet werden.

Häufig sind die Bots aber mit „custom messages“ versehen. Diese sind vom Anbieter festgelegte Nachrichten, welche vom Bot versendet werden. Häufig ist es jedoch ein Problem, da die Sprache auf Englisch ist und dein Stream auf Deutsch. Somit fällt es sehr schnell auf, dass Du einen Viewbot benutzt. Ebenfalls werden die Chatnachrichten der Bots zufällig gesendet. Häufig passen diese gar nicht zur aktuellen Situation im Stream. Dies kann sehr schnell sehr peinlich werden, wenn echte Zuschauer dabei sind. Viele Anbieter bieten jedoch die Möglichkeit Nachrichten selbst zu verfassen. Diese kannst Du individuell anpassen und absenden. Jedoch besteht auch hier häufig das Problem, dass der geschriebene Text nicht zur Situation im Stream passt. Jeder hat für dieses Problem eine andere Lösung, welche aber niemals optimal ist. Der Chatverlauf wirkt im Gesamten sehr unnatürlich, was sofort auf Bots hindeutet. Daher schalten zahlreiche Viewbot Nutzer die Chatfunktion aus.

Kommen wir zum nächsten Punkt, die Zuschauer bzw. Viewer. Hier ist das Thema bezüglich Viewbots sehr gespalten. Das größte Problem ist, dass der Viewbot zwar eine nette Anzahl an Zuschauern generiert. Diese werden jedoch nicht in deiner „Viewerlist“ unter den aktiven Zuschauern angezeigt. Jeder der dein Stream guckt und mit seinen Twitch Account angemeldet ist, wird in deiner Zuschauerliste angezeigt. Diese Zuschauerliste kann jeder Zuschauer einsehen. Eine hohe Viewerzahl ohne eine passende Zuschauerliste ist häufig ein Indiz dafür, dass jemand einen Viewbot nutzt. Du hast also eine nette Anzahl an Twitch Zuschauern, diese sind aber nur als Gast in deinen Stream. Viewbot Anbieter bieten diese Methode häufig an, da diese dann keine Twitch Accounts erstellen müssen. Es ist natürlich klar, dass nicht jeder deiner Zuschauer einen Twitch Account hat. Dies bedeutet, dass auch einige nicht in der Zuschauerliste angezeigt werden. So etwas ist ganz normal und natürlich. Jedoch fällt es sofort auf, wenn Du 100 Viewer hast, aber nur 5 Leute in deiner Zuschauerliste zu sehen sind. Twitch wird dadurch schnell aufmerksam, da es ein Indiz ist, dass Du einen Viewbot nutzt.

Daraus resultiert wieder ein neues Problem. Du musst also die künstlich generierten „Gäste“ in deine Zuschauerliste bringen. Google bietet dafür zahlreiche Möglichkeiten an, welche helfen sollen. Du kannst z.B. Proxy Adressen in den Bot einbinden, wenn der Anbieter dies zulässt. Dadurch werden die Viewer in deiner Zuschauerliste angezeigt und es sieht nicht mehr so unnatürlich aus. Jedoch tritt hier wieder das nächste Problem auf. Du hast z.B. 100 Zuschauer, welche auch aktiv in deiner Zuschauerliste zu sehen sind, jedoch ist der Chat total inaktiv. Wenn Du bereits einen Stream mit z.B. 100 Zuschauern gesehen hast, weißt Du auch, wie aktiv der Chat dort ist und was dort los ist. Häufig ist es auch so, dass Du sehr schnell von Twitch per Email kontaktiert wirst, da diese vermuten, dass Du einen Twitch Viewbot nutzt. Die Nutzung verstößt dabei ganz klar gegen geltende Richtlinien seitens Twitch. Bei der Erstellung deines Accounts hast Du dieser Richtlinie zugestimmt. Sei dir also im Klaren, dass Du mit einen Twitch Viewbot jederzeit deinen Account verlieren kannst. Du wirst danach ebenfalls dauerhaft für Twitch gesperrt. Twitch ist dafür bekannt gegen solche Verstöße hart vorzugehen, was auch berichtigt ist. Denn Viewbotting ist nichts anderes als „cheaten“. Du betrügst andere und dich selbst. Dadurch gewährst Du deinen bisher mühsam aufgebauten Kanal. Dieser ist dir dieses Risiko bestimmt nicht wert.

Im Endeffekt können wir nur jeder Person raten von einen Viewbot abzusehen. Du gibt’s eine ganze Menge an Geld aus und kannst nur einen kleinen Teil des Viewbots nutzen. Am Ende hast Du nur Ärger und Probleme mit den Bot. Dir wird der Bot keinen Mehrwert für deinen Twitch Kanal bringen. Ganz im Gegenteil, Du wirst deinen Kanal und dir selber nur schaden. Vielleicht mag es sein, dass der Viewbot im englischsprachigen Raum sehr gut funktioniert, jedoch nicht in Deutschland. Wenn Du viele Zuschauer hast und bekannt bist, wird ein Viewbot nicht gleich auffallen. Solltest Du aber noch relativ neu sein und erst wenige Follower haben, fällst Du sehr schnell auf. Dein Ruf wird beschädigt, dein Kanal wird von anderen Nutzern gemeldet und am Ende wird dieser auch noch im schlimmsten Fall gelöscht. Stream Anfängern ist also generell davon abzuraten einen Twitch Viewbot zu nutzen. Das Risiko ist einfach zu hoch permanent gebannt zu werden.  Halte weiterhin durch und baue deinen Kanal auf natürliche Art und Weise auf. Am Ende kannst Du sagen, dass Du alles mit harter und vor allem ehrlicher Arbeit erreicht hast. Baue dir lieber eine kleinere, aber dafür nette und treue Community auf. Diese ist viel mehr wert als irgendwelche Viewbots!

Kommentare

Dein Name*
Deine E-Mail*
Deine Website
Schreibe einen Kommentar